Kirche auf Fuerteventura

Tourismuspfarramt der Evangelischen Kirche in Deutschland

Besinnliches und Artikel aus der Geschichte des Tourismuspfarramtes

 

Zur Jahreslosung 2017

Herz Stein Fuerte

Wie in jedem Jahr haben wir auch 2017 eine Jahreslosung, die uns begleiten will. Beim Propheten Hesekiel 36,26 steht:

„Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“

…mehr

 

Gedanken zur Jahreslosung 2016:

Jahreslosung 2016 von Sieger Koeder

„Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter Tröstet.“ (Jesaja 66,13)

Was für ein wunderbares Wort?! Kommt dieser Zuspruch nicht gerade rechtzeitig zur Jahreswende, nach einem von Krisen und schrecklichen Ereignissen nur so geschüttelten alten Jahr…

…mehr

 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER INSEL FUERTEVENTURA!

Jahreslosung 2015

Wir begrüßen Sie mit der Jahreslosung 2015 (Römer 15,7)
Wo fühle ich mich wohl? – Da, wo ich sein kann, wie ich bin. Wo ich mich nicht verbiegen muss, um gemocht zu werden

…mehr

 

„Soviel du brauchst“

Kirchentagsmotto auf einer Fahne

Zum 34. evangelischen Kirchentag in Hamburg 2013
„Soviel du brauchst“ war das Motto des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Hamburg Anfang Mai. Auch die Kanaren waren vertreten. Das Tourismuspfarramt auf Gran Canaria hatte einen Stand auf dem Markt der Möglichkeiten…

…mehr

 

Ostern 2013 auf Fuerteventura

Hase

Ostern ist das älteste Fest der Christenheit. Gefeiert wird es am ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsanfang. Es ist ein Freudenfest. Viele Bräuche bringen das zum Ausdruck….

…mehr

 

Morro Jable une a los christianos – Morro Jable vereint die Christen

Kirche

…so das Echo der spanischen Presse vom 27. Januar auf den gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst am 25. Januar 2013.

…mehr

 

Auf dem Weg ins neue Jahr 2013

Fischer

„Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.“
…Gedanken zur Jahreslosung 2013

…mehr

 

Calle Artistas Canarios

calle artista Ausstellung

Das ist eine Adresse in Costa Calma, die man sich merken muss. Ein Straßenschild sucht man vergebens auf dem Weg zum Hotel Rio Calma…
Denn da ist diese Straße gelegen, die im vergangenen Jahr oft gefragt war

…mehr

 

Weihnachten unter Palmen – 2012

weihnachtsstern

Es kann schon mal sein, dass die Temperaturen auf den Kanaren „im Keller“ sind. In den Bergen auf den grünen Inseln ganz gewiss, aber auch an der Nordwestküste Fuerteventuras. So hat der Teide, der höchste Berg Spaniens auf Teneriffa, bereits sein „Häubchen“ auf. Das kann schon mal an die Weihnachtsstimmung in der Heimat erinnern…

…mehr

 

Zur Jahreslosung 2012 (2. Korinther 12,9)

Taube

Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig (2. Korinther 12,9)

Taube Jedes neue Jahr steht kirchlicherseits unter einer Losung, einem bestimmten Bibelwort. Für 2012 lautet die Jahreslosung: ’Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig’.

…mehr

 

Zur Jahreslosung 2012 (2. Korinther 12,9)

Bild zur Jahreslosung

“Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.”

…mehr

 

10 Jahre Evangelisches Tourismuspfarramt und Urlauberseelsorge auf Fuerteventura

Hochzeit auf Fuerteventura 1

Seit zehn Jahren werden hier auf Fuerteventura regelmäßig an jedem Sonntag deutschsprachige evangelische Gottesdienste in ökumenischer Ausrichtung gefeiert. Weit vor Beginn – es fehlten noch geeigneten Räumlichkeiten – traf man sich zunächst sonntags am Strand, um unter freiem Himmel Gottes Wort zu hören…

…mehr

 

Treffma(h)l zur Adventszeit 2010

weihnachten adventskranz

Mit der Adventszeit hat ein neues Kirchenjahr begonnen. Das lateinische Wort “Advent” bedeutet Ankunft, die Ankunft Gottes – damals zu Weihnachten als Kind in der Krippe in Bethlehem und einmal am Ende unserer Lebenszeit, die wir mit der Auferstehung zum ewigen Leben erhoffen.

…mehr

 

Inselkonvent 2010

Inselkonferenz

Vom 5.-8. Oktober 2010 trafen sich die von der EKD auf den Kanaren eingesetzten Ruhestandspfarrer zu einem Gedankenaustausch

…mehr

 

Zur Jahreslosung 2010 (Johannes-Evangelium 14,1)

Sandskulptur eines unbekannten Kuenstlers

“Christus spricht: Euer Herz erschrecke nicht. Glaubt an Gott und glaubt an mich.“

…mehr

 

… “Es hat so schöne unabgelaufene Füße” – zur Jahreslosung 2010

Mit blossen Füssen durch den Sand laufen

Das Jahr ist um. Wir sind die Alten geblieben. Das Jahr 2009 ist vergangen und mit diesem Jahr sind viele Dinge ebenfalls vergangen…

…mehr

 

Neues Leben- Ostern 2010

Mutterschaf mit Lamm

Nach den langen kalten Winterwochen mit Schnee und Eis fliegen unsere Landsleute in diesen Tagen auf Fuerteventura und freuen sich in besonderer Weise auf das schöne Osterfest. Endlich wieder Sonne, Wärme, Blumen und Vogelstimmen und all die bunte Palette der Hoffnungen, die der ewige Frühling auf der Insel auslöst…

…mehr

 

Hochzeiten und Hochzeitsjubiläen auf der Insel

Paar an der Küste

Fuerteventura ist die “Insel des großen Glücks” zum Kennenlernen und Verlieben. Nomen est omen – jedenfalls für Paare, die auf der Insel sich verliebt und geheiratet haben…

…mehr

 

Weihnachten unter Palmen 2009

Krippe 2009

Die einen kommen,die anderen gehen. Die einen wollen Weihnachten im Kreis ihrer Lieben zu hause feiern und andere kommen zu uns auf die Insel und feiern das Weihnachtsfest unter Palmen. Schließlich liegt der Geburtsort von Jesus fast auf dem gleichen Breitengrad wie Fuerteventura. Bethlehem ist gar nicht so weit…

…mehr

 

Pastor Aleman – Der “deutsche Pastor” bellt und beißt!

Kamel

Als ich das erste Mal mit Spaniern ins Gespräch kam, hatte ich einen großen Lacherfolg. Ich wurde nach meinem Beruf gefragt. Stolz auf meine Anfangskenntnisse im Spanischen antwortete ich: “Soy pastor aleman!”
Eine Betrachtung von Pfr. i. R. Bonenkamp…

…mehr

 

Gedanken zur Jahreslosung 2009

Zum Neuen Jahr haben sich viele auf Fuerteventura, der Insel des “starken Glücks”, viel Glück im Jahr 2009 gewünscht. Viele davon haben sich etwas vorgenommen oder einander etwas versprochen…

…mehr

 

Gottesdienststätten der deutschen Gemeinde auf Fuerteventura:

Hotel Faro in Morro Jable-Jandia – Der Konferenzraum mit dem einmaligen Ausblick
“Immer wieder sonntags…” geht es zum deutschsprachigen Gottesdienst um 10 Uhr in Morro Jable-Jandia ins Hotel Faro…
…mehr

Kapelle St. Miguel
In einer kleinen hübschen Kapelle feiern wir unsere Sonntagsgottesdienste um 13 Uhr…
…mehr

Gartenlokal Jardin – das romantische Gartenlokal im Palmenhain in Costa Calma
Es läuten sonntags keine Glocken um 16 Uhr in Costa Calma…
…mehr

 

Weihnachten auf Fuerteventura 2008

Sandkünstler mit Krippe

In der uns vertrauten Weihnachtsgeschichte des Lukasevangeliums steht neben den großen Worten ein kleiner Satz:
“Maria aber bewegte alle diese Worte in ihrem Herzen.”
Ganz leise und behutsam ist dies gesagt…

…mehr

 

Gedanken zum Osterfest 2008

Christus

Sonnenuntergänge sind beliebt…

Um die Osterhoffnung zu begreifen, sollte man aber am besten früh am Morgen einen Sonnenaufgang erleben. Nur selten haben Urlauber wohl am frühen Morgen die Zeit genutzt, denn normalerweise schläft man im Urlaub lieber länger.

…mehr

 

Wüstenerfahrung – Gedanken zur Jahreslosung 2008

Wüste

Die Halbwüste von Jandia veranschaulicht die Jahreslosung, die Christen durch das Jahr 2008 begleiten. Christus spricht: “Ich lebe und ihr sollte auch leben.” Seit dem Regen nach langer Trockenheit treiben selbst Sträucher, die vorher schon völlig vertrocknet schienen. Wo Wasser ist, beginnt Leben, treiben an den scheinbar trockenen Zweigen nun grüne Spitzen aus.

Auch Gott bietet uns immer wieder mit seinem Wort eine Lebensquelle. Er ist wie ein erfrischender Regen selbst dort, wo der Glaube schon wie vertrocknet schien.

…mehr

 

“Kirche am Strand” 2005

Kirche am Strand

Aufbauend auf den Grundlagen seiner Vorgänger fügte Pfarrer i. R. Wolfgang Hering neu zur Palette der Werbung die “Kirche am Strand” hinzu, d.h. er führte – unter einem gegen den Wind haltbar gemachten Sonnenschirm mit einem Kreuz oben drauf

…mehr