Kirche auf Fuerteventura

Tourismuspfarramt der Evangelischen Kirche in Deutschland

Wir stellen vor: Gottesdienststätten der deutschen Gemeinde:

Ermita de San Miguel in Morro Jable

St. Miguel mit Pfarrauto

In einer kleinen hübschen Kapelle zwischen den Hotels Riu Calypso und XQ El Palacete, unweit der Strandpromenade gelegen, feiern wir unsere Sonntagsgottesdienste um 13 Uhr.
Die Kapelle, 1948 erbaut, ist dem Erzengel St.Michael geweiht

Vor dem Neubau der katholischen Kirche gegenüber auf dem Berg teilten wir uns die Gottesdienststätte mit unseren katholischen Mitchristen. Sie waren Gastgeber und wir Gäste. Heute sind wir immer noch dankbare Gäste und freuen uns,dass die katholische Gemeinde spanischer Sprache, uns die Kapelle überlässt. Von ganzem Herzen danken wir Padre Benjamin, der uns das alles ermöglicht hat und mit uns immer wieder zweisprachige ökumenische Gottesdienste feiert

Auch unsere Chorproben finden freitags ab 17 Uhr in der Ermita de San Miguel statt. Menschen aller Konfessionen finden sich ein zum gemeinsamen Singen bei offener Pforte. Vorbeigehende halten inne, kommen herein,lauschen den Gesängen und ziehen wieder ihres Weges.

Jeder ist willkommen ohne Verpflichtung. Elke Dinkler-Hamel gibt den Ton an,leitet und motiviert mit ihrer liebenswerten Art. Wir singen einfache zweistimmige Lieder und das eine oder andere Lied werden wir in unseren Gottesdiensten singen.